Warten Sie, Snyder Cut wird möglicherweise tatsächlich veröffentlicht

Laut einem neuen Bericht kann sich sehr gut herausstellen, dass die. Natürlich ist es am besten, dies mit einem Körnchen Salz zu nehmen, aber Heroic Hollywood berichtete, dass der Snyder Cut für Warner Bros.-Manager gescreent wurde. Das Screening fand im ersten Quartal 2020 statt, seitdem ist es eine Weile her.

Es ist durchaus möglich, dass eine Pandemie die Nachrichten verzögert hat. Oder sie versuchten einfach, die Aufregung zu mildern, bis HBO Max Premiere hatte. Und nach allen Berichten ist es sinnvoll, dass sie versuchen würden, dies zu tun. Der Snyder Cut im Streaming-Service ist ein großer Anreiz für die Leute, Geld für den Service auszugeben.

Dies muss ein Seufzer der Erleichterung für Snyder Cut-Fans sein, die sich intensiv für die Veröffentlichung des Snyder Cut eingesetzt haben. Es gibt eine langjährige Debatte darüber, ob der Schnitt überhaupt existiert und wenn ja, wie fertig ist er?

Lesen Sie auch:

Wie fertig ist der Snyder Cut?

Für die längste Zeit gab es Berichte, dass Snyders Version von Studio-Managern als nicht beobachtbar angesehen wurde. Was dazu führte, dass sie Snyders Tochter Autumns Selbstmord als PR-Cover nutzten, um ihn vom Film zu befreien. Ich bin kein Snyder-Fan, aber das war ein wirklich beschissener Schachzug von Warner Bros. Dann trat Joss Whedon ein und drehte einen bedeutenden Teil des Films neu. Dies führte dazu, dass der Film wie ein Frankenstein von Snyder und Whedon aussah. Beide Ansätze standen in direktem Kontrast zueinander.

Snyder hat bestätigt, dass der Schnitt tatsächlich existiert. Aber ich bezweifle, dass es die fertige Version ist. Wenn überhaupt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Zusammenbau des Films, der nicht auf Tempo und andere Probleme zugeschnitten wurde. Ganz zu schweigen davon, dass das CGI möglicherweise unvollständig ist.

Der nächste Film in der DCEU, Wonder Woman 1984, erscheint im August 2020.

Zum Thema passende Artikel

Close