Veranstaltungsort: Eine App von Facebook, um mit Twitter in Live-Events zu konkurrieren

Facebook hat eine neue Anwendung namens Venue gestartet. Es wird für Live-Übertragungen und Konferenzen verwendet. Außerdem hofft man, die extremen Fans und Kommentatoren über Android- und iOS-Plattformen an einen Ort zu bringen. Laut den Erstellern wird der Veranstaltungsort den Benutzern in Live-Streams ein neues interaktives Erlebnis bieten.

Die Idee einer solchen App entstand nach der Zunahme der Live-Streams während der Pandemie. Twitter hat bereits die gleiche Funktion in seiner natürlichen Anwendungsumgebung. Es kann ein zweites Bildschirmerlebnis während Live-Streams bieten. Darüber hinaus macht dies die Funktion von Twitter zu etwas Besonderem, da für solche Aufgaben keine zusätzliche App erforderlich ist.

Lesen Sie auch

Weitere Details zum Veranstaltungsort

Die heute veröffentlichte App war hauptsächlich auf Rennen ausgerichtet. NASCAR wird eines der Ereignisse sein, die zu den Ereignissen zurückkehren. Darüber hinaus ist es ein Problem mit den Live-Streams, da es keine Plattformen gibt, die eine große Anzahl von Zuschauern aufnehmen können.

Schließlich geht es in der App nicht nur um Live-Streams. Es kann auch von den Menschen verwendet werden, um offen mit anderen über Dinge zu sprechen, während sie geschehen. Darüber hinaus können Benutzer in Echtzeit mit Analysten, Journalisten usw. in Form einer Benachrichtigung in Kontakt treten. Diese Benachrichtigungen werden als Momente bezeichnet

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Zum Thema passende Artikel

Close