Star Wars Squadrons: Weitere Details zum gestern angekündigten Spiel

Krieg der Sterne Es ist ein Franchise-Unternehmen mit einer großen Anzahl von von der Kritik gefeierten Videospielen und Spielern. Unter diesen sind die letzten, die herausgekommen sind Star Wars Battlefront II und Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung. Nach mehreren Titeln, die sich auf die Aktion auf Erden konzentrieren, Star Wars-Staffeln werden ermutigt, Star Wars-Spiele wieder ins All zu bringen.

Dies ist das erste Star Wars-Spiel seit Jahren, das sich ausschließlich darauf konzentriert, ein Raumschiff-Pilotenerlebnis zu bieten. Es war angekündigt worden, dass es für 40 US-Dollar für PS4, Xbox One und PC erhältlich sein würde. Es war auch gesagt worden, dass es ein immersives Ego-Gameplay haben würde. Jetzt gab der Entwickler Motive Studios durch ein Interview einige Details über das Spiel.

Zunächst kündigten sie etwas an, das viele Fans beruhigte: Das Spiel wird es nicht haben Mikrotransaktionen. In den letzten Jahren haben Videospiele dieses System zu stark genutzt und es wird in Squadrons nicht existieren. Sie sagten auch, dass wir in diesem Spiel einen Piloten kontrollieren werden, der in der Lage sein wird, mehrere der legendären Schiffe der Neuen Republik und des Imperiums einzusetzen.

Wir können mit bis zu vier anderen Personen in unserem Kader sein. Im Mehrspielermodus werden wir an „strategischen“ Weltraumschlachten teilnehmen. Im Prinzip wird es zwei Modi geben, Flottenkämpfe und Luftkämpfe. Dieser erste konzentriert sich auf Teams, während der andere eine Art Alles gegen Alles ist. Es wird auch eine wichtige Vielfalt an Kosmetika und Optionen zur Personalisierung von Fahrzeugen geben.

Während wir aufsteigen, werden wir neue Waffen, Motoren, Schilde und weitere Teile freischalten. Der Einzelspielermodus wird eine völlig originelle Kampagne sein. Sie versprechen eine „wahre Geschichte“ mit einer „vielfältigen Besetzung von Originalcharakteren“. Es wird jedoch auch einige bekannte Piloten geben, die in den Filmen zu sehen sind, wie zum Beispiel Wedge Antilles.

Zum Thema passende Artikel

Close