Star Wars Squadrons: Die Macher erklären, warum etwas fehlt, was von den Fans sehr gefragt ist

Star Wars Squadrons bestätigt, dass es keine kontroverse Rolle spielen wird

Jahre nach der Übernahme durch Disney, Krieg der Sterne Nach und nach wurde es eines der wichtigsten Franchise-Unternehmen in der Populärkultur. Dies führte dazu, dass es nicht nur erfolgreiche Filme und Serien gab, sondern auch hochgelobte Videospiele. Kurz nach dem Start der beliebten Star Wars Battlefront II und Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung, Electronic Arts wird ein neues Spiel mit dem Titel veröffentlichen Star Wars-Staffeln.

Dies wird der erste sein, der den Weltraumkampf für Videospiele, die auf der Franchise-Serie basieren, wieder einführt, nachdem jahrelang nichts davon herausgekommen ist. Als es angekündigt wurde, wurde erwartet, dass es ikonische Schiffe aus der Serie geben würde. Dazu gehören die Millenium Falcon Han Solo und Lando Calrissian; ebenso wie Sklave I. Die Entwickler des Spiels haben jedoch klargestellt, dass sie nicht im Spiel vorhanden sein werden.

Der Projektmanager Ian Frazier In einem Interview erklärte er, warum es verworfen wurde. Es ist einfach, weil es Probleme in Bezug auf die Logik der Geschichte aufwirft. „In Bezug auf Heldenschiffe – bestimmte Schiffe aus den Filmen – haben wir dies absichtlich vermieden, weil wir versuchen, … am besten auszudrücken, dass dies nicht die Geschichte von Luke Skywalker ist, sondern Ihre Geschichte“, erklärte der Mitarbeiter von Motiv Studios.

„Wir versuchen, den Spieler in die Stiefel von Kampfpiloten zu stecken, die Teil ihrer jeweiligen Flotte sind“, fuhr er fort. „Aus dieser Perspektive wird die gesamte Einzelgeschichte sowie der Mehrspielermodus erzählt. Sie sind nicht der berühmte Typ, den jeder kennt, Sie sind ein Ass in der galaktischen Kriegsführung, und wir hatten das Gefühl, dass Sie durch das Einbeziehen benannter Heldenschiffe davon abgehalten wurden und dass dies mechanische Herausforderungen mit sich brachte, aber die Hauptsache war, dass es Sie von der zentralen Fantasie wegführte „“

Wir müssen sagen, dass es sehr sinnvoll ist, da Sie versuchen, eine originelle Geschichte nur mit dem Star Wars-Universum zu erstellen, ohne sich zu sehr mit den Hauptfiguren der Filme zu verbinden. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass sie in eine zukünftige Erweiterung einbezogen werden. Wir erinnern uns, dass Star Wars Squadrons als nächstes herauskommen werden 2. Oktober auf Xbox One, PS4 und PC.