Resident Evil Village kommt 2021 auf PS5 an

Während der digitalen Präsentation vor einigen Stunden gab Sony dies bekannt DORF wird kommen PlayStation 5 im 2021und setzt mit dem achten Kapitel der Saga von einen neuen Standard für Survival-Horror-Titel Resident Evil.

Angst ist einer der Hauptfaktoren für unser Handeln. Traditionelle Reaktionen auf Angriff oder Flucht (und manchmal auf Lähmung) angesichts der Gefahr sind für Menschen, die sich ins Unbekannte drängen, selbstverständlich, und die meisten von uns kennen das wachsende Gefühl der Angst, das durch a verursacht wird störendes Geräusch oder nicht wissen, was sich hinter einer dunklen Ecke befindet.

Sowohl das Unbekannte als auch der Drang, das zu erforschen (und zu fürchten oder zu bekämpfen, was wir finden), begleiten den Menschen auf natürliche Weise. Dies hat unsere Vorfahren dazu veranlasst, die Mythen und Legenden zu erschaffen, die wir heute hören. Vielleicht, weil das, was sich in der Außenwelt befindet, viel schrecklicher und tödlicher ist als jedes Märchen.

Aus diesem Grund nutzt das Team, das VILLAGE entwickelt hat, seine Fähigkeiten mit Capcoms RE Engine, um ein echtes Survival-Horror-Erlebnis der nächsten Generation für PS5 zu bieten. Vielleicht haben Sie dank des rätselhaften Trailers, der während des Events Die Zukunft des Spiels gezeigt wurde, bereits einige Details über die Verwendung der Engine gehört: Sie bietet ultrarealistische Umgebungen und Charaktere, die ein seltsames verschneites Dorf bevölkern. Es liegt an Ihnen, den Trailer im Detail zu analysieren und Annahmen über die Bedeutung jedes Details zu treffen, insbesondere über die Rückkehr einer der Hauptfiguren von Resident Evil. Wir versichern Ihnen jedoch, dass Sie eine neue Generation erleben können, die nur Capcom schaffen kann.

Wenn Sie den Trailer noch nicht gesehen haben, schauen Sie ihn sich jetzt an: Es ist Zeit, über einige der im Trailer gezeigten Dinge zu sprechen. Wenn Sie keine Spoiler wollen, überspringen Sie den nächsten Absatz: Später werden wir einige Details der Spielaktion analysieren.

Set einige Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil 7 Biohazard, in dem der Protagonist Ethan Winters nach Louisiana ging, um nach Mia, seiner vermissten Frau, zu suchen, präsentiert VILLAGE Mia und Ethan wieder zusammen, während sie ein glückliches Leben führen und die Alpträume hinter sich lassen, die mit der Baker-Plantage zusammenhängen.

Nach der endgültigen Überwindung dieser schrecklichen Ereignisse ist Ethans Welt plötzlich wieder verärgert, als Chris Redfield auftaucht, ein unerwarteter, aber bekannter Charakter, der eine Reihe von Ereignissen auslöst, in denen ein verzweifelter Ethan nach Antworten auf Chris ’schockierende Handlungen sucht … Und er wird ihn in einem mysteriösen Dorf finden.

Im Gegensatz zu den engen Gängen der Villa Baker in Resident Evil 7Die Angst vor dem, was sich hinter dunklen Ecken verbirgt, wurde durch die Angst vor dem Unbekannten ersetzt, während Ethan in verlassenen Gebäuden, die von schneebedeckten Bäumen umgeben sind, nach Antworten sucht.

Die Rückkehr der Ich-Perspektive wird auch den Kämpfen mehr Intensität verleihen. Jede Begegnung ist ein persönlicher Kampf ums Überleben gegen schreckliche Feinde; Sie werden gezwungen sein, die Umwelt im Auge zu behalten und ständig nach Ressourcen und Feinden in einem unbekannten Gebiet zu suchen. Dank der größeren Aufmerksamkeit für Kampf und Erkundung im Vergleich zu Resident Evil 7Das Dorf selbst ist genauso wichtig wie jeder andere Charakter: Es ist ein Ort mit einem eigenen Leben, der Sie in einem Spannungszustand hält, wenn Sie seine Geheimnisse entdecken.

Und das ist alles für heute. Halten Sie die Augen offen, um in den kommenden Monaten weitere Informationen zu VILLAGE zu erhalten, und verpassen Sie nicht ein echtes Survival-Horror-Erlebnis der nächsten Generation mit VILLAGE, das 2021 auf PS5 erscheint.

Zum Thema passende Artikel

Close