OnePlus OxygenOS 10 Open Beta 13-Update für OnePlus 7 und Pro. Es kommt mit Verbesserungen einschließlich der Kameraqualität!

Der Technologie sind keine Grenzen gesetzt. Aus diesem Grund wird die laufende Software für OnePlus 7 und Pro aktualisiert. Sie brachten das OnePlus OxygenOS 10 Open Beta 13-Update für die oben genannten Smartphone-Modelle. Das Interessanteste ist jedoch, dass dieses Update viele Verbesserungen aufweist, einschließlich einer besseren Kameraqualität! Schauen wir uns alle Details dazu an.

Über OnePlus

Es ist ein chinesisches Technologieunternehmen, das am 16. Dezember 2013 gegründet wurde. Pete Lau und Carl Pei sind die Gründer dieses Unternehmens. Der Hauptsitz befindet sich in Futian District, Shenzhen, Guangdong, China. Die Muttergesellschaft von One Plus Tech ist BBK Electronics. Sie stellen viele Geräte wie Kopfhörer, Powerbanks, Fernseher usw. her, aber hauptsächlich Smartphones. OnePlus hat sogar seine persönliche Software OxygenOS für seine Smartphones entwickelt.

Durchgehen –

Was ist OxygenOS?

Wir kennen viele Betriebssysteme wie iOS. OxygenOS ist ein weiteres Android-basiertes Betriebssystem. OnePlus Technology hat diese Version des Betriebssystems zusammen mit HydeogenOS für ihre Smartphones entwickelt und hergestellt. Sie starteten es zunächst im März 2015.

Die Smartphones, auf denen diese Software verwendet wurde, sind: OnePlus 7T Pro, 7T, 7 Pro, 7, 6, 6T und 5 / 5T. Obwohl wir bis dahin einige Updates hatten. Und jetzt haben sie OxygenOS Open Beta 13 für OnePlus 7 und Pro aktualisiert.

Verbesserungen und Updates in OxygenOS Open Beta 13

Lassen Sie mich Ihnen mitteilen, dass dieses Update die aktuelle Open Beta 12 in diesen Modellen ersetzt. Einige begeisterte Gadget-Freaks bemerkten auch einige Verbesserungen in diesem neuen Update.

  • Updates für System: Benutzer kann die Lautstärke für eine bessere Verbesserung optimieren. Sie haben auch ein Aufzeichnungssymbol auf dem Anrufbildschirm. Das Beta 13-Update erhöht auch die Systemstabilität.
  • Verbesserungen im Telefon: Jetzt können Benutzer die Dauer verpasster Anrufe anzeigen und VoLTE-unterstützte Daten bei Anrufen wechseln.
  • Kameraqualität: Am wichtigsten ist, dass mit diesem Update Schmutz auf dem Kameraobjektiv erkannt werden kann. Dies bedeutet, dass durch eine schnelle Bereinigung die Bild- und Videoqualität verbessert wird.

Benutzer von OnePlus, die nicht warten möchten, können jetzt das OxygenOS Open Beta 13-Update von Oxygen Updater erhalten.

Bitte lesen Sie –

Zum Thema passende Artikel

Close