Mindhunter Staffel 3: Netflix-Release-Plan, Originalbesetzung und alles, was wir bisher wissen

Jeder Fan von gutem Fernsehen möchte, dass Mindhunter Staffel 3 stattfindet. Es ist eine besondere Show. Ja, Geschichten mit Krimis im Zentrum sind immer faszinierend, aber Mindhunter geht über den Standardtarif hinaus.

Der Detaillierungsgrad in der Darstellung der Show, wie die Abteilung für Verhaltenswissenschaften des FBI Serienmörder aufspürt, sowie ihre Dekonstruktion der Funktionsweise von Serienmördern ist erstklassig. Bei Netflix sieht es jedoch nicht so gut aus.

Mindhunter Staffel 3 wird angehalten

Anfang dieses Jahres wurde bekannt, dass Netflix die gesamte Besetzung und Crew von ihren Verträgen befreit hatte. Sie haben auch Mindhunter Staffel 3 auf unbestimmte Zeit eingestellt. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sie die Show technisch nicht abgesagt haben.

Dies wird den Fans eine gewisse Erleichterung bringen, aber die Show in der Schwebe zu halten, ist kein Trost. Der Grund für diese seltsame Situation ist der Schöpfer der Show, David Fincher. Ein Netflix-Vertreter erläuterte die Situation wie folgt.

„David konzentriert sich darauf, seinen ersten Netflix-Film Mank zu drehen und die zweite Staffel von Love, Death and Robots zu produzieren. Er wird Mindhunter vielleicht in Zukunft noch einmal besuchen, aber in der Zwischenzeit war es für die Schauspieler nicht fair, sie davon abzuhalten, andere Arbeit zu suchen, während er selbst nach neuen Arbeiten suchte. „

Staffel 3 Cast will insgesamt fünf Staffeln machen

Die Besetzung der Serie ist enttäuscht, dass sie keine klare Vorstellung davon haben, wann sie Mindhunter Staffel 3 machen können. Sie hofften jedoch, dass sie noch viele weitere Folgen machen würden. Holt Mcallany, der in der Show Special Agent Bill Tench spielt, Pop Culture darüber.

„Ich glaube, niemand weiß im August 2019 genau, was Holden, Bill und Wendy erwartet“, sagte er. „Wir hoffen, dass wir die gesamten fünf Staffeln spielen können, denn das Publikum scheint wirklich auf die Show reagiert zu haben, die Leute mögen die Show wirklich. Und wir sind sehr stolz auf die Show und sehr aufgeregt, die Show weiter zu machen. „

Lesen Sie auch:

Mindhunter wird nicht abgebrochen

Es ist eine große Aufgabe, die gesamte Besetzung für Mindhunter Staffel 3 zusammenzustellen, wann immer es passiert. Sie können jetzt alle zu anderen Projekten übergehen, und ihre Zeitpläne erlauben ihnen möglicherweise nicht, zurückzukehren.

Der Schlüssel zum Erfolg für die Fans ist dies jedoch. Netflix hat die Show nicht abgesagt und alle Beteiligten möchten zurückkommen. Sofern sich dies nicht ändert, besteht noch Hoffnung auf eine dritte Staffel.

Zum Thema passende Artikel

Close