Mark Hamill bedankt sich bei Fans zum 40-jährigen Jubiläum von The Empire Strikes Back

The Empire Strikes Back ist bis heute der beliebteste Star Wars-Film aller Zeiten. Durch die Neudefinition der Fortsetzung eines Films und die Erreichung neuer Höhen der Skywalker-Saga hat der Film alles richtig gemacht. Während der Film sein 40-jähriges Bestehen feiert, ist das Star Wars-Fandom damit beschäftigt, Geschichten und Ehrungen auszutauschen. Serienstar und Luke Skywalker selbst. Das Star Wars-Fandom war schon immer ein leidenschaftliches gewesen, und Hamills Worte spiegeln genau das wider. In einer herzlichen Nachricht enthüllte er auch einige Leckerbissen hinter den Kulissen.

Hamill sagte: „Ich bin überwältigt von den Nachrichten, die Sie mir alle zur Unterstützung dieses Films geschickt haben. Die körperlich schwierigste von allen, aber auch die lohnendste, wenn man bedenkt, dass @NathanHamill während des Drehs eintraf. Für immer unser #EmpireStrikesBaby ”

Hamill sagt alles

Hamill enthüllte auch einmal, dass Empire bis heute sein Lieblingsfilm bleibt, und fügte hinzu, dass dies keine Entscheidung war, die er leichtfertig getroffen hatte.

Dies ist auf jeden Fall etwas, dem viele Leute zustimmen!

Hamill sagte, dass es so ist, als würde man sein Lieblingskind auswählen. Und dass Sie sie alle aus verschiedenen Gründen mögen, sagte der Schauspieler letztes Jahr, als er nach seinem Favoriten in der Serie gefragt wurde. „Ich nehme an, ich müsste mit Empire gehen, nur weil es so unerwartet war, dass der Protagonist so besiegt wurde. Als er seine Hand und den Vater Vader verlor, war alles ziemlich unerwartet. Und es war viel zerebraler. Yoda ist eine so wichtige Ergänzung zur Mythologie und ich fand es so klug von George, dem Konzept der Macht, dass man über Religion und Spiritualität sprechen kann, ohne dass sich alle unwohl fühlen. Damit, .“

The Empire Strikes Back wird derzeit auf Disney + gestreamt.

Zum Thema passende Artikel

Close