Legends of Runeterra: Viele neue Funktionen für das auf League of Legends basierende Gameplay wurden angekündigt

Riot Games, die Schöpfer von League of Legends, weiterhin Nachrichten sein. Das Studio aktualisiert nicht nur das berühmte Online-Spiel mit Millionen von Spielern, sondern arbeitet auch an zwei darauf basierenden Spielen. Einer von ihnen ist Valorant, der Shooter, der seine Beta bereits beendet hat und in drei Tagen in seiner endgültigen Form erscheinen wird. Der Andere ist Legenden von Runeterra, ein Kartenspiel, das bereits veröffentlicht wurde und seit seiner Premiere eine Sensation ist.

Nach mehreren Testperioden, in denen zahlreiche Änderungen, Optimierungen und Verbesserungen vorgenommen wurden, ist Riot Games bereit, mit dem Hinzufügen zu beginnen Inhalt Neu zum freien Spiel. Dies wurde bereits gestartet, nachdem eine neue Region zum Spiel hinzugefügt wurde, zusammen mit 120 Karten und 10 Helden. Sie werden hier jedoch nicht aufhören, und jetzt haben sie viele weitere Neuigkeiten angekündigt, die wir unten detailliert beschreiben werden.

In dem Video, in dem dies angekündigt wurde, sticht der neue Modus mehr als alles andere hervor Konfrontation. Eine verbreitete Kritik an Legends of Runeterra war, dass es dem Spiel an Abwechslung in Bezug auf die Art und Weise mangelt, wie es gespielt werden kann. Aus diesem Grund wird dieser Modus aktiviert, der den Hearthstone Brawls ähnelt. Sie sind eine Reihe von Herausforderungen, die uns zwingen, Decks in einer Reihe von sieben Spielen zu improvisieren.

Nach jeder Runde müssen wir eine neue Karte auswählen. Wenn wir diesen Modus zum ersten Mal ausprobieren, gibt es weniger Einschränkungen, aber ab dem zweiten Mal können keine Buchstaben wiederholt werden. Dann ist da noch der Weg Laboratorien. Dies ist ein Konzept, das Showdowns sehr ähnlich ist. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass dieser Modus auch einige Regeln hinzufügt, die die Erfahrung unvorhersehbarer und herausfordernder machen.

Die erste davon wird im Juni eintreffen, während die zweite ab Juli getestet werden kann. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass die Veranstaltungen Teil von Legends of Runeterra sein werden. Dies sind Modi, die für eine begrenzte Zeit spielbar sind und ihre eigenen Missionen und Belohnungen haben. Diese werden auch in die Modi Labor oder Zusammenstöße integriert. Sie kündigten außerdem an, alle sechs Monate neue Regionen und alle zwei Monate neue Briefsätze hinzuzufügen.

Zum Thema passende Artikel

Close