Kung Fu Panda 4: Erscheinungsdatum, Besetzung, Was wird Storyline sein? Kennenlernen…

DreamWorks Animation möchte wahrscheinlich, dass Kung Fu Panda 4 genauso existiert, wie die Fans der Serie es wollen. Die Popularität des Charakters ist während der vielen Jahre seines Bestehens ziemlich konstant geblieben. Es ist auch eine wirklich coole, interessante Welt.

Die Kung Fu Panda-Serie enthält 6 Kapitel

Es ist wahrscheinlich, dass wir es auch bekommen. DreamWorks scheint massive Ambitionen für die Serie zu haben. Bereits im Jahr 2010, noch vor der Veröffentlichung des zweiten Films, hat DreamWorks-Chef Jeffrey Katzenberg dies sehr deutlich gemacht. "Kung Fu Panda hat tatsächlich 6 Kapitel, und das haben wir im Laufe der Jahre herausgearbeitet", sagte er.

Ich persönlich liebe die Kung Fu Panda-Filme absolut. DreamWorks ist vielleicht nicht ganz auf dem Niveau von Pixar, aber sie haben ihr Spiel sicherlich verbessert. Die Trilogie „Drachenzähmen“ ist ein Beweis dafür. Also sicher, ich nehme noch drei.

Kung Fu Panda

Noch keine Informationen über Kung Fu Panda 4

Sie haben jedoch nichts Konkretes zu Teil 4 angekündigt. Das lässt Sie sich fragen, wann es kommen wird, wenn überhaupt, aber es gibt sicherlich genug Aufregung dafür.

Obwohl ich bereits drei wirklich gute Filme mit Po the Kung Fu Panda habe, denke ich nicht, dass es irgendjemandem etwas ausmachen würde. Die Serie begann mit ihm als unkoordiniertem, unwahrscheinlichem, aber liebenswertem Helden, der Kung Fu liebt.

Im Laufe der beiden Fortsetzungen haben wir jedoch gesehen, wie er sich zu einem bösen Kung-Fu-Meister entwickelt hat. Diese Filme konkretisierten auch weiterhin seine Hintergrundgeschichte. Kung Fu Panda 2 hat besonders gute Arbeit geleistet und Po mehr Leben verliehen.

Lesen Sie auch:

The Boss Baby 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Was wird Storyline sein? Lernen Sie die Updates kennen

Top Gun Maverick: Wird Iceman im Film sterben oder bereits tot sein, wenn es beginnt?

Sollte Pos Evolution als Kämpfer fortsetzen

Die vielleicht größte Errungenschaft dieser Filme ist jedoch, dass sie dies alles geschafft haben, ohne dass Po seine Hummel verloren hat. Er ist immer noch ein bisschen albern, aber es nimmt nichts von seiner Fähigkeit als Krieger.

Kung Fu Panda

Die Serie bietet auch eine absolut unglaubliche Besetzung von Synchronsprechern. Jack Black spricht den Titel Po und er besitzt absolut seine Rolle. Er hat jedoch ziemlich viele Nebendarsteller an seiner Seite. Angelina Jolie, Seth Rogen, Jackie Chan, Dustin Hoffman, David Cross und so viele andere.

Die drei Filme hatten auch ausgezeichnete Schauspieler als die Bösewichte in allen drei. Ian McShane spielte den Bösewicht im ersten Film, Gary Oldman im zweiten und J.K. Simmons war der Bösewicht im dritten.

Wir haben keine klaren Informationen über Kung Fu Panda 4, aber es ist wahrscheinlich, dass die Stimme des Bösewichts ein weiteres unglaubliches Talent sein wird.

Zum Thema passende Artikel

Close