Kickstarter: Kickstarter kann bis zu 45 Prozent seiner Belegschaft einsparen

Kickstarter hat uns einen neuen Mist gebracht. Jetzt, da das Coronavirus die Welt so stark beeinflusst hat, sind Unternehmen in hohem Maße betroffen. Davon abgesehen steht jeder auf dem Spiel. Dies liegt daran, dass Unternehmen daran denken, ihre überschüssigen Mitarbeiter aus dem Team zu streichen.

Dies kann für alle, die Arbeit haben, sehr beängstigend sein. Dies ist auch beängstigend für die Menschen, die angefangen hatten, nach Jobs zu suchen. Die gesamte Pandemie hat die Welt in einen sehr verwirrten Zustand versetzt, in dem die Menschen Angst haben.

Nicht nur wegen der Pandemie, sondern auch wegen der Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes. Und Kickstarter hat dieser Flamme mit seiner neuesten Ankündigung einen Schlag versetzt. Erfahren Sie unten mehr darüber.

Was ist los? (Kickstarter)

Kickstarter

Das Unternehmen hat kürzlich Entlassungen für seine Mitarbeiter angekündigt. Und das möchten Sie nicht. Die Einstellung des Unternehmens zu dieser Entlassung könnte sich als sehr hart erweisen.

Jetzt hat das Unternehmen mitgeteilt, etwa 45% seiner Belegschaft abzubauen. Dies wurde nach Einigung über die Entlassung am 1. Mai mitgeteilt. Die OPIEU (Gewerkschaft der Kickstarter-Mitarbeiter) hat sich diesem Thema gestellt.

Und hat diese Vereinbarung für das Crowdfunding-Geschäft getroffen. Das passt also nicht gut zu den Mitarbeitern.

Lesen Sie auch Apex Legends: Octane Heirloom Neuer Modus kommt nächste Woche Weitere Details Lesen Sie auch Black Widow: Aufschlüsselung des neuesten Trailers – Black Widow startet Phase Vier

Warum passiert es?

Dies geschieht, nachdem die Coronavirus-Pandemie die Welt mit einer Bombe getroffen hat. Jeder ist gezwungen, zu Hause zu bleiben, und Unternehmen und Volkswirtschaften haben ihre schlimmsten Tiefststände erlebt. Das Unternehmen muss in einer solchen Atmosphäre überleben.

Und bis die Unternehmen zu ihrer vorherigen Form zurückkehren, wäre es für das Unternehmen unterstützend, eine kleine Last zu zahlen. Deshalb beschließen sie, ihre Mitarbeiter zum Wohle des Unternehmens abzuschneiden.

Lesen Sie auch

Vampire Fighter Nitara Cast für Mortal Kombat Movie Reboot (Öffnet in einem neuen Browser-Tab) Russian Doll Staffel 2: News on Release, neue Updates, wohin die Storyline führen wird

Mehr dazu

Die Vereinbarung ist nicht alles hart. Es wird auch die Mitarbeiter für einige Zeit nach ihrer Abreise unterstützen. Die Leute, die gehen, erhalten also eine Abfindung im Wert von etwa vier Monaten. Abhängig von ihren Einnahmen erhalten sie unterschiedliche Monate Krankenversicherung.

Kickstarter

Diese erhalten 110001 USD oder weniger sechs Monate und diejenigen über diesem Betrag erhalten vier Monate Deckung. Jetzt, da sie ihre Abfindung erhalten, sind sie nicht verpflichtet, für ein konkurrierendes Unternehmen zu arbeiten. Außerdem erhalten sie ihre Rückrufrechte.

Darunter können sie zur Firma zurückkehren, wenn innerhalb eines Jahres ein ähnlicher Job wie der ihre erscheint.

Zum Thema passende Artikel

Close