James Corden bricht spätere Late-Show-Episoden nach einer Augenoperation ab

James Corden sagt einige Folgen seiner Show ab. Er wird den Moderator für einige Folgen seiner Show Late Late nicht spielen. Dies ist ein wenig entmutigend für seine Fans. Da sie ihn schon seit einiger Zeit nicht mehr sehen können.

Aber dann geschieht dies nach seiner Augenoperation. Er würde einige Zeit brauchen, um sich davon zu erholen, bevor er wieder auf den Bildschirm kommt. Also wird er einige Teile dieser Show nicht mehr moderieren. Seine Show ist im Wesentlichen eine Chatshow.

Es erscheint auf CBS. Aber er macht eine Pause. Warten wir also auf seine vollständige Genesung. Und dann können wir James Corden wieder in Aktion sehen.

Was ist passiert?

James Corden

Am Mittwoch teilte der Gastgeber diese Informationen auf seinem Twitter-Handle mit. Er sagte, dass er sich kürzlich einer Augenoperation am Auge unterzogen habe. Also macht er eine Pause, um sich vollständig davon zu erholen. Dies bedeutet, dass er bald zurück sein wird.

Aber dann verpassen Sie einige Folgen aus der Show. Bis dahin können Sie die vorherigen Folgen der Show sehen und Frieden schließen.

Jetzt ist die Show nur noch auf den Schultern von James Corden, weil die Pandemie es unmöglich gemacht hat, Gaststars zu haben. Ohne ihn gibt es also nichts zu schießen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu (James Corden)

In Fällen, in denen James Corden nicht einhalten kann, waren Gastmoderatoren in der Show. Viele renommierte Leute haben seinen Platz seit einiger Zeit eingenommen. Aber jetzt ist dies keine Option. Der Aufstieg des Coronavirus in den USA ist für niemanden ein Geheimnis. Es kommt also nicht vor, jemanden zu bitten, seinen Platz einzunehmen.

James Corden

Dies bedeutet, dass die Showmacher eine Pause einlegen müssten, um den Gastgeber zu erholen. Bis dahin kann man mit anderer Unterhaltung genügen. James Corden wird bald mit seiner Komödie zurück sein, um Sie zu beruhigen.

Zum Thema passende Artikel

Close