Google: Google arbeitet an 4K / HDR-Streaming auf Android TV für Stadien

Es gibt eine erstaunliche Information für alle Techno-Freaks da draußen. Google Stadia arbeitet an einem neuen Projekt und wird Sie ohne Grenzen in Erstaunen versetzen. Es wird versucht, eine Option für 4K-Streaming zu entwickeln. Google wird es Ihnen sehr bald bringen.

Und bis dahin sollten Sie in Verbindung bleiben, um alle Informationen herauszufinden, die Sie können. Damit bringt Google eine Revolution in der Technologie und wird sein Publikum erfreuen. Dies ist also ein weiterer Weg, um uns zu gewinnen. Google versucht jetzt, sein Bestes zu geben.

Und der bloße Gedanke, es genießen zu können, ist wunderbar. Machen Sie sich also Notizen, bis Sie Ihre Hände darauf legen können. Dieser neue Service wird unglaublich sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Woran arbeitet Google?

Google arbeitet an einem erstaunlichen neuen Dienst für Stadia. Es wird daran gearbeitet, eine Option für das Streaming in 4K- und HDR-Qualität bereitzustellen. Dies gilt für alle Android-Fernseher. Und das Beste daran ist, dass es auch zusätzliche integrierte Nachrichten enthält.

Daher werden viele Dienste auf Ihr Android-Fernsehgerät verlagert, wodurch es noch besser und einfacher zu bedienen ist. Außerdem genießen Sie Ihre Inhalte in der bestmöglichen Qualität, sodass an diesem Recht nichts auszusetzen ist.

Jetzt ist dies eine neue Ergänzung für Ihre Must-Haves. Es wird Ihnen erheblich helfen und es Ihnen ermöglichen, Text zusammen mit dem Streaming zu senden. Außerdem genießen Sie alle Ihre Inhalte in hervorragender Qualität. Es wird 4K HDR-Qualität bieten. Und wenn das nicht erstaunlich ist, wissen wir nicht, was es ist.

Lesen Sie auch Doom Eternal: Chaotisches Waffenspiel und brutale Gewalt – Review Lesen Sie auch Doom Eternal: Chaotisches Waffenspiel und brutale Gewalt – Review

Was wissen wir darüber?

Abgesehen davon wissen wir derzeit nicht viel darüber. Dies liegt daran, dass ab sofort alles unter Verschluss ist. Außerdem gibt es nicht viele offizielle Informationen darüber, was mit diesem Service passieren wird.

Von dem, was wir wissen, ist es klar, dass 4K-Streaming ein ganz anderer Umschalter sein wird. Es ist also nicht an Ihre Datennutzung und andere solche Einstellungen gebunden.

Außerdem erhalten Sie jetzt eine Aufnahmetaste. Dies wird auf dem Stadia Controller aktiviert. Es gibt viel mehr darüber. Aber es wird sehr bald kommen. Halten Sie sich also auf dem Laufenden.

Call Of Duty-Warzone: Aktualisierung des angeblich schwerwiegenden Chat-Audioproblems (wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet) Matrix 4: Wie stark sind die John Wick-Regisseure an der Produktion des Films beteiligt? (Wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet)

GoogleGoogle Stadien vs. Project xCloud

Weitere Details dazu

Mit dem Stadia-Controller können Sie jetzt Ihre Aufnahmen freigeben, ähnlich wie beim Teilen des Links in Google Fotos. Sie können dies also mit Ihren Freunden teilen, um den Spaß an dem, was Sie gerade sehen, zu verdoppeln.

Mit dem integrierten Messaging wird es auch eine vollständige Sicht auf alle guten Dinge sein. Die Messaging-App wird Cloud-basiert sein.

Und Sie können sich über eine Reihe von Textnachrichten mit Ihren Freunden unterhalten. Weitere Details dazu werden in Kürze veröffentlicht. Aber bis jetzt gibt es nicht viel darüber.

Zum Thema passende Artikel

Close