Fortnite verzögert die dritte Staffel zum dritten Mal und die Fans reagieren

Seit letztem Monat kursierten Gerüchte über die dritte Staffel von Vierzehn Tage, das äußerst beliebte Battle Royale von Epische Spielewürde dein Date verzögern. Dies geschah nicht nur offiziell bald danach, sondern als es sich dem Datum näherte, verzögerte es sich erneut. Dies lag daran, dass das Unternehmen das mysteriöse Ereignis vorbereitete Das Gerät, die Staffel 2 schließen wird. Jetzt wurde es zum dritten Mal wieder verzögert.

Diesmal ist es jedoch für eine edlere Sache. Die dritte Staffel, die am 11. Juni beginnen sollte, wird nun am erscheinen 17. Juniaufgrund der sozialen Situation, die derzeit in den Vereinigten Staaten erlebt wird. Während die dritte Staffel offiziell am 17. beginnt, wird die 15. Juni Es wird der Tag sein, der live im Spiel The Device stattfindet, ein Ereignis, das nur einmal durchgeführt wird und für das Epic empfohlen hat, eine halbe Stunde im Voraus einzutreten.

Epic Games veröffentlichte eine offizielle Erklärung, in der die Situation und der Grund für diese Verzögerung hervorgehoben wurden. „Die jüngsten Ereignisse sind eine eindringliche Erinnerung daran, dass es in unserer Gesellschaft immer noch Ungerechtigkeiten gibt, von der Ablehnung der grundlegendsten Menschenrechte bis zu den subtilen und völlig offenen Auswirkungen des Rassismus auf Menschen mit Hautfarbe“, sagte der Unternehmen durch die Veröffentlichung auf seiner Website gemacht.

„Wir sind uns des Schmerzes sehr bewusst, den unsere Freunde, Familie, Teammitglieder, Spieler und Gemeinschaften heutzutage empfinden“, fuhren sie fort. „Wir glauben an Gleichheit, Gerechtigkeit, Vielfalt und Inklusion. Grundwerte, die über jeder Politik stehen. Das Team ist bestrebt, Fortnite voranzutreiben, aber wir müssen den Start der dritten Staffel im Laufe der Zeit nachholen, damit sich das Team auf sich selbst und ihre Familien und Gemeinschaften konzentriert “, erklärten sie.

Die Antwort der Fans

Dann schätzten sie die „Geduld und Verständnis “ der Gemeinschaft gegen diese Tatsache. Die Fans waren im Allgemeinen nicht wütend, unterstützten aber Epics Entscheidung in dieser Situation. Ähnliches wurde bereits von Unternehmen der Videospielbranche wie z Sony und Electronic Arts. Während der erstere sein PS5-Event um eine Woche verzögerte, beschloss der letztere, sein neues Spiel, Madden NFL 21, vorerst nicht anzukündigen.

Zum Thema passende Artikel

Close