Final Fantasy 7 Remake: Zweiter Teil Bestätigt, bereits in der Entwicklung zu sein

Final Fantasy 7 wurde ursprünglich 1997 veröffentlicht und wurde ein klarer Hit. Außerdem gilt es als sofortiger Klassiker. Final Fantasy 7 hat sein Imperium in der Spielwelt durch seine hochmoderne Produktionsqualität und provokatives Storytelling erobert. Die RPG-Gameplay-Schleife wurde ebenfalls sehr geschätzt. Nach der großen Pause ist das Remake jetzt in freier Wildbahn. Außerdem haben die Macher jetzt offiziell gemacht, dass sich Teil 2 für das Final Fantasy 7 Remake in der Entwicklung befindet.

Überall in der Branche gab es jahrelang Gerüchte, und 2015 wurde endgültig angekündigt, ein richtiges Remake zu machen. Fünf Jahre nach der Ankündigung ist das neue Spiel ab sofort verfügbar. Obwohl das neue Spiel als erstes Kapitel im Remake-Projekt betitelt wurde.

Final Fantasy 7

Der nächste Eintrag könnte früh kommen (Final Fantasy 7)

Fans und Spieler sind bereits besorgt und aufgeregt über die Zeit, die für den nächsten Eintrag im Projekt benötigt wird. Aber Square Enix hat bereits gesagt, dass es nicht viel Zeit dauern wird. Yoshinori Kitase ist der Produzent von FFVI Remake. Er bestätigte, dass die Entwicklung bereits im Gange ist. Es sind jedoch nicht viele Informationen über die Entwicklung verfügbar.

Auch wenn nicht viele Informationen verfügbar sind. Es ist klar, dass Fans nicht noch fünf Jahre auf Teil 2 warten müssen. Die Entwicklung für das Remake von Teil 7 wurde von einem externen Entwickler, CyberConnect2, durchgeführt. Nach 2017 wurden alle Entwicklungsarbeiten bei Square Enix vollständig intern durchgeführt.

Alles über ein Erscheinungsdatum für den nächsten Final Fantasy 7-Titel ist unbekannt. Wir können nur sagen, dass die nachfolgenden Titel früher als der erste Eintrag des Titels erscheinen werden. Dies liegt daran, dass die meisten Grundlagen in der ersten Entwicklung enthalten sind.

Final Fantasy

Zum Thema passende Artikel

Close