FIFA 20: Wartung – Status Server Ultimate Team | Live-Update

Regelmäßig EA Sports führt Aktionen von aus geplante Wartung oder Außergewöhnliche Wartung auf den Servern, die sie hosten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team.

Mit diesem Artikel werden wir Sie in Echtzeit über alle laufenden Wartungsarbeiten oder den plötzlichen Ausfall der Server während der gesamten Saison auf dem Laufenden halten.

14. Mai um 10:50 – Electronic Arts ist sich der Probleme bewusst, die bei den Auszeichnungen auftreten FUT Champions Weekend Liga ( Für Gold 2 und höher ). Die Techniker arbeiten daran, das Problem zu finden. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

30. April 9:40 Uhr – Bei den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

22. April 8:00 Uhr – Alle FIFA-Titel werden am 22. April von 6:00 UTC bis 6:30 UTC planmäßig gewartet. Die Match-Erstellung wird 30 Minuten vor der Wartung deaktiviert, daher gibt es keine Unterbrechung während der Spiele. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

15. April um 10:00 Uhr – Electronic Arts ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die auf den Servern erneut auftreten FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team. Techniker arbeiten an der Wiederherstellung aller Dienste. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

15. April 9:15 Uhr – Electronic Arts berichtete, dass die gestern aufgetretenen Konnektivitätsprobleme durch einen DDoS-Angriff verursacht wurden. Die Dienste wurden wiederhergestellt. Wenn weiterhin Anmeldeprobleme auftreten, müssen Sie sich an Help EA wenden.

14. April 21.20 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Methoden FIFA 20 Ultimate Team ist VOLTA Fußball Es wurde vorübergehend deaktiviert, um Unterbrechungen während des Spiels zu verhindern und es Technikern zu ermöglichen, die auf den Servern auftretenden Verbindungsprobleme zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

14. April um 18:30 Uhr – Electronic Arts ist sich der Probleme bewusst, die bei allen Diensten auftreten. Die Techniker arbeiten daran, die Konnektivität wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

14. April um 14.50 Uhr – Bei den von ihnen gehosteten Servern treten erneut Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine neue offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

14. April um 11:10 – Electronic Arts ist sich der Konnektivitätsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Probleme könnten weiterhin bestehen bleiben 30-60 Minuten außer bei unvorhergesehenen Umständen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

14. April 9:30 Uhr – Bei den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

27. März um 19:25 – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. März um 1:50 – EA berichtete, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde restauriert. Es wird empfohlen, die Konsole vor dem Spielen neu zu starten.

25. März, 22 Uhr – EA hat über die Spielmenüs mitgeteilt, dass es das vorübergehend deaktiviert hat Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team Damit Techniker Verbindungsprobleme lösen können, die auf Servern auftreten. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

11. März um 13:10 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass einige Spieler Konnektivitätsprobleme haben FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team Sie können auf Störungen durch regionale Internetanbieter zurückzuführen sein. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

6. März um 19:40 Uhr – – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

3. März um 20:25 – EA Sports ist sich Kartenprobleme bewusst Symbol von Juan Román Riquelme zeigt falsche Statistiken an. Die Techniker arbeiten daran, das Problem zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

1. März 11:30 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde restauriert.

1. März Stunden 9:00 morgens – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team Es wurde vorübergehend deaktiviert, um Unterbrechungen während des Spiels zu verhindern und es Technikern zu ermöglichen, die auf den Servern auftretenden Verbindungsprobleme zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

1. März um 00:20 – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde restauriert.

29. Februar um 21:08 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team Es wurde vorübergehend deaktiviert, um Unterbrechungen während des Spiels zu verhindern und es Technikern zu ermöglichen, die auf den Servern auftretenden Verbindungsprobleme zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

28. Februar um 21.10 Uhr – EA Sports hat berichtet, dass es Probleme mit a gibt ISP (Internetdienstanbieter), der im Modus unerwartete Anomalien verursacht FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker wenden sich an das Unternehmen, das den betreffenden ISP verwaltet, um das Problem zu beheben. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

27. Februar um 22.40 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde restauriert.

27. Februar um 18.25 Uhr – EA Sports hat mitgeteilt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team Es wurde vorübergehend deaktiviert, um Unterbrechungen während des Spiels zu verhindern und es Technikern zu ermöglichen, die auf den Servern auftretenden Verbindungsprobleme zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

27. Februar um 18.10 Uhr – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

18. Februar um 21:05 Uhr – – EA Sports hat angekündigt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team Es wurde vorübergehend deaktiviert, damit Techniker die auf den Servern auftretenden Konnektivitätsprobleme endgültig lösen können. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

18. Februar um 17.40 Uhr – – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

1. Februar um 10:40 Uhr – EA hat angekündigt, dass der Dienst auf allen Spieleplattformen wiederhergestellt wurde.

31. Januar um 21.40 Uhr – FIFA 20: Die FUT Champions Weekend League vom 31. Januar wurde verlängert

31. Januar um 20.45 Uhr – EA Sports hat angekündigt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde auf Plattformen wiederhergestellt Xbox One ist PCDie Techniker arbeiten weiter daran, den Service auch auf der Plattform wiederherzustellen PS4. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

31. Januar um 19:50 – EA Sports hat angekündigt, dass die Match-Erstellung von FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team wurde vorübergehend deaktiviert, damit Techniker Verbindungsprobleme lösen können, die auf Servern auftreten. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

31. Januar um 19:40 Uhr – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

29. Januar um 20:10 – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

29. Januar um 20:03 Uhr – Auf den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. Januar 12:30 – Auf den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

23. Januar um 20:30 – EA Sports hat angekündigt, dass diejenigen, die die SBC der teilweise abgeschlossen haben Dezember POTM der Ligue 1 Conforama (Wissam Ben Yedder) Sie erhalten die gebrauchten Karten erneut. Aus diesem Grund muss der betreffende SBC von Grund auf neu ausgefüllt werden. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

23. Januar um 19:30 – EA Sports hat den SBC vorübergehend entfernt Dezember POTM der Ligue 1 Conforama (Wissam Ben Yedder) aufgrund eines Fehlers in den Anforderungen (SBC OV 86). Der SBC wird in den nächsten Stunden mit den richtigen Anforderungen wieder zur Verfügung gestellt. Für diejenigen, die den fraglichen SBC teilweise abgeschlossen haben, wird EA in den nächsten Stunden eine neue Version veröffentlichen.

23. Januar um 12:20 Uhr – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

22. Januar um 1:40 – EA Sports hat angekündigt, dass am Mittwoch, dem 22. Januar, ein Mittwoch stattfinden wird geplante Wartung auf den Servern, die sie hosten FIFA 20 – FIFA 19 – FIFA 18 – FIFA 17. Die Wartung beginnt um 11:00 Uhr und dauert ungefähr 30 Minuten, sofern keine unvorhergesehenen Umstände vorliegen. Das Matchmaking des Modus Ultimatives Team Es wird 30 Minuten vor Beginn der Wartung deaktiviert. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

7. Januar um 20:20 – EA Sports hat dies aufgrund eines technischen Problems bei der Freigabe der Karten des Mittelfeldspielers gemeldet Team des Jahres (TOTY) Einige Benutzer haben die Version geknackt IF (90) von kante. Alle, die die betreffende IF ab dem 7. Januar ab 19:00 Uhr ausgezahlt haben, erhalten ebenfalls die Version TOTY in den nächsten Stunden. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

2. Januar um 18.40 Uhr – EA Sports hat i vorübergehend entfernt Spielerauswahl von den Auszeichnungen der FUT Champions Weekend League. Sie werden wieder hergestellt, wenn die Techniker die technischen Probleme lösen, die in den letzten Stunden aufgetreten sind ( Update vom 2. Januar um 11:50 Uhr ). Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

2. Januar um 11:50 – EA Sports ist sich der Probleme bewusst, die bei den Pick Player Awards auftreten FUT Champions Weekend League. Die Techniker arbeiten daran, das Problem zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

21. Dezember um 22:00 Uhr FIFA 20: Verlängerung der FUT Champions Weekend League vom 20. Dezember

21. Dezember um 19:55 Uhr – EA Sports ist sich der Probleme bewusst, die beim Matchmaking auftreten FIFA 20 und Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, das Problem dauerhaft zu lösen. Dieses technische Problem hängt nicht mit der jüngsten Änderung im Matchmaking zusammen.

7. November um 2:35 – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

7. November um 2:15 – Auf den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

29. Oktober um 21.10 Uhr – EA ist sich der Konnektivitätsprobleme bewusst, die bei den Servern auftreten, auf denen die Spiele und Dienste des kanadischen Softwarehauses gehostet werden. Sogar auf den Servern, die sie hosten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team Verbindungsprobleme treten auf. Die Techniker arbeiten daran, den Service in kürzester Zeit wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

11. Oktober um 19:30 – EA Sports ist sich der Probleme bewusst, die mit der Veröffentlichung der Icon Swaps verbunden sind. Die Techniker arbeiten daran, den Service in kürzester Zeit wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

7. Oktober um 21.35 Uhr – EA Sports ist sich der Verbindungsprobleme bewusst, die bei den von ihnen gehosteten Servern auftreten FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

7. Oktober um 21:30 Uhr – Auf den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 und der Modus FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Mitteilung von Electronic Arts. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

4. Oktober um 19:35 – EA Sports hat bekannt gegeben, dass der Quincy Promes SBC aufgrund technischer Probleme vorübergehend entfernt wurde. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

3. Oktober um 17.50 Uhr – EA Sports ist sich eines potenziellen Datensicherheitsproblems bewusst, das sich auf die Registrierungsseite auswirkt Globale Serie von EA SPORTS FIFA 20. Aus diesem Grund wurde die Seite sofort verdunkelt. Potenzielle Sicherheitsprobleme bei EA-Spielen und -Diensten können direkt an gemeldet werden [email protected] Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

1. Oktober um 00:15 Uhr – Karten UCL selten und häufig wurden in veröffentlicht FUT 20sind unerwartete Probleme aufgetreten. Aus diesem Grund wurden UCL-Karten vorübergehend aus den Paketen entfernt. Diejenigen, die eine falsche Karte erhalten haben, z. B. eine Versionskarte UCL anstelle einer Karte OTW (Z.B. Eden Hazard In der UCL-Version anstelle der OTW-Version werden die richtigen Karten so schnell wie möglich an Ihren Club gesendet. Alle Details zu den Karten UCL im FUT 20 wird in Kürze bekannt gegeben. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. September um 23:50 Uhr Aufgrund unerwarteter technischer Probleme hat EA Sports den Bereich vorübergehend deaktiviert Transfermarkt des Modus FIFA 20 Ultimate Team auf den Plattformen PS4 ist PC. Die Techniker arbeiten daran, den Service in kürzester Zeit wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. September um 20:50 – EA Sports ist sich der Probleme bewusst, die Sie mit dem haben Markt Transfers, mit dem Web-App und der Companion App des Modus FIFA 20 Ultimate Team. Die Techniker arbeiten daran, den Service in kürzester Zeit wiederherzustellen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. September um 20:35 – Bei den von ihnen gehosteten Servern treten Verbindungsprobleme auf FIFA 20 ist FIFA 20 Ultimate Team. Wir warten auf eine offizielle Pressemitteilung von EA Sports. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

26. September um 17:00 Uhr – EA Sports hat angekündigt, dass bei Benutzern mit mehreren Konten (Gamertag und / oder PlayStation ID) auf derselben Konsole oder im EA Origin-Konto möglicherweise Fehlfunktionen auftreten. Die Techniker arbeiten daran, das Problem zu lösen. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

18. September um 17:00 Uhr – Die Spieler auf der Plattform PC haben einige ihrer vorbestellbaren Inhalte über die Web-App erhalten (es wurde nicht erwartet – Garantiertes OTW-Paket die die Karte nicht enthielt Eine zu beobachten ) EA Sports arbeitet daran, das Problem zu identifizieren und zu beheben. Neue Updates folgen, sobald sie verfügbar sind.

14. September um 00:15 – Dort Web-App des Modus FIFA 19 Ultimate Team (FUT 19) wurde ausgeschaltet und die unbefristete Wartung begann sich auf den Start des neuen vorzubereiten Web-App des Modus FIFA 20 Ultimate Team (FUT 20).

FIFA 20 ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar. Folgen Sie uns auch weiterhin über unsere sozialen Netzwerke Facebook und Twitter, um weitere Neuigkeiten und Informationen zu erhalten.

Zum Thema passende Artikel

Close