FIFA 20: Verbote für Betrüger, die Pannen verwendet haben

In den letzten Wochen haben wir Ihnen Neuigkeiten gebracht, um die Community zu informieren von der Existenz einer Panne mehr als 30 Spiele in der FUT Champions Weekend League des Modus FIFA 20 Ultimate Team.

Electronic Arts scheint sich endgültig aus dem Schlaf zurückgezogen zu haben und hat begonnen, die Angelegenheit ernst zu nehmen. In den letzten Stunden in den sozialen Medien sind viele Zeugnisse von Spielern erschienen, die eine erhalten haben Verbot von 999 Tage wegen Verstoßes gegen die vom kanadischen Softwarehaus auferlegten Verhaltensregeln.

EA Sports hat vor einigen Augenblicken auch eine offizielle Pressemitteilung veröffentlicht, die im Folgenden verfügbar ist Verknüpfung.

Am Ende der Nachrichten berichten wir über eines der vielen Testimonials, die auf Twitter geteilt wurden.

Antes tarde do q nunca 👏🏻🙏

É Gefängnis, parece q a EA endlich mirou oder canhão pros bugadores de plantão. A empresa começou a investigar e banir quem faz os bugs pra n tomar derrota ejudicar o adversário. O facão vai comer solto agora 🗡 pic.twitter.com/xnFfyVYi2b

– Pep Vascaíno @ (@PepVascaino) 17. Juni 2020

FIFA 20 ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar. Folgen Sie uns auch weiterhin über unsere sozialen Netzwerke Facebook und Twitter, um weitere Neuigkeiten und Informationen zu erhalten.

Zum Thema passende Artikel

Close