FIFA 20: Das Wettbewerbsprogramm der eSports – Summer Cup Series wurde auf den Kopf gestellt

EA Sports Durch eine auf der offiziellen Website veröffentlichte Pressemitteilung wurden neue Zukunftspläne für Wettbewerbe veröffentlicht eSport von FIFA 20. Einige der wichtigsten Wettbewerbe wurden abgesagt, und an ihrer Stelle hat das kanadische Softwarehaus neue Online-Turniere programmiert, um sicherzustellen, dass die Wettbewerbe gemäß den für die Pandemie der COVID-19.

In den letzten Monaten waren wir beeindruckt von der hohen Anzahl von Wettbewerben, an denen Spieler aus aller Welt in dieser besonderen historischen Periode teilgenommen haben. Die Community nahm das Feld persönlich auf und organisierte verschiedene Wohltätigkeitsturniere. Wir haben in den Freundschaftsspielen des FIFA eNations Cup StayAndPlay spannende Herausforderungen für die Nationalmannschaft erlebt und waren von der unglaublichen Unterstützung für den Stay and Play Cup in begeistert EA SPORTS FIFA 20, an denen mehr als 100 Länder beteiligt waren.

Aufbauend auf diesem Erfolg haben wir beschlossen, die Aufmerksamkeit auf die Hauptakteure von EA SPORTS FIFA 20 zu lenken, indem wir einen neuen Wettbewerb hinzufügen, bestehende Veranstaltungen umgestalten und wieder in die nationalen Ligen zurückkehren. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass im Juli und August Online-Turniere stattfinden werden EA SPORTS FIFA 20 Remote-Star mit den besten Spielern in der Globale Serie, zur Freude von Fans und Fans aus aller Welt.

EA wird das organisieren EA SPORTS FIFA 20 Sommercup-Serie. Bei diesen neuen regionalen Online-Events nehmen die besten Spieler aus jeder der sechs Regionen an Turnieren teil, die ab stattfinden 17. Juli zum 9. August, um den jeweiligen regionalen Meistertitel von zu gewinnen EA SPORTS FIFA 20. Die Turniere werden weltweit auf twitch.tv/easportsfifa übertragen.

Die Regionen im Wettbewerb sind Europa, Nordamerika, Südamerika, Asien, Ozeanien und der Nahe Osten-Afrika. Die besten Spieler von EA Sports FIFA 20 auf beiden Plattformen, basierend auf den Rankings der EA Sports FIFA 20 Global Series wird zur Teilnahme an der Summer Cup Series eingeladen, die exklusiv auf dem PlayStation®4-System mit einem Preispool von 228.000 US-Dollar gespielt wird.

24 Spieler werden auf Einladung zum European Summer Cup eingeladen, mit einem Preispool von 78.000 US-Dollar. In den anderen fünf Regionen nehmen acht eingeladene Spieler teil, wobei ein Preispool von jeweils 30.000 US-Dollar zu gewinnen ist. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.

In den kommenden Wochen werden einige der renommiertesten Ligen der Welt, darunter die Bundesliga, LaLiga, Ligue 1, MLS und viele andere, die eSport-Events von wieder aufnehmen EA SPORTS FIFA 20 in überarbeiteten Formaten. Weitere Informationen zu bevorstehenden Ankündigungen in Bezug auf Partner-eSport-Ligen EA SPORTS FIFA 20, besuchen Sie ihre Websites.

Darüber hinaus können Fans die Aufregung der UEFA Champions League in der eChampions League erleben, einer speziellen Online-Einladungsveranstaltung, die Mitte August stattfinden soll. Nach dem gleichen Format wie die EA SPORTS FIFA 20 Summer Series bringt die eChampions League Invitational die stärksten europäischen Spieler der letzten drei Spielzeiten der FIFA zusammen.

Die mit der FIFA verbundenen Verbände werden auch weiterhin nationale und internationale FIFA eSport-Wettbewerbe online organisieren, um ihre Community einzubeziehen EA SPORT FIFA. Weitere Informationen zu FIFA eSports-Veranstaltungen für jedes Land finden Sie auf der Website der jeweiligen Verbände.

Die Hinzufügung dieser Wettbewerbe führte zu der Entscheidung, die VI-Phase des FUT Champions Cup, den FIFA eNations Cup 2020 und die Playoffs des FIFA 20 Global Series auf dem PlayStation®4- und Xbox One-System und dem anschließenden FIFA eWorld Cup 20, um die Sicherheit von Teilnehmern und Profis zu gewährleisten. Die Rangliste der FIFA 20 Global Series ab 3. März 2020. Wir werden diejenigen, die sich für die Phase VI des FUT Champions Cup qualifiziert haben, mit 200.000 US-Dollar belohnen und weitere 700.000 US-Dollar vergeben, basierend auf der endgültigen Platzierung in der Rangliste der EA Sports FIFA 20 Globale Serie aktualisiert auf 3. März 2020.

L ‚EA SPORTS FIFA 20 Die Global Series wurde entwickelt, um Spielern aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, persönlich an Live-Turnieren teilzunehmen. Dieser Wettbewerb ermöglicht den Teilnehmern den Zugang zu den Playoffs der EA SPORTS FIFA 20 Global Series und der FIFA eWorld Cup, bei denen Global Series-Punkte für die globale Rangliste gesammelt werden. Dieses Prinzip, das unserem eSport-Programm zugrunde liegt, gilt nicht für Online-Spiele.

Hier sind weitere Details zu den oben genannten Turnieränderungen:

Veranstaltungen EA SPORTS FIFA 20 Globale Serie

Phase VI FCC

  • Veranstaltung abgesagt
  • FCC VI-Qualifikanten erhalten folgende Auszeichnungen:
    • Jeweils 3.125 US-Dollar, was dem Gesamtpreispool von 200.000 US-Dollar entspricht, der zu gleichen Teilen auf die 64 qualifizierten Spieler aufgeteilt wird
    • Jeweils 150 FGS-Ranglistenpunkte entsprechen dem Mindestbetrag, den die Spieler durch das Spielen des Events erhalten hätten
Spielstart EA SPORTS FIFA 20 Globale Serie auf PlayStation 4- und Xbox One-Systemen
Preise für die endgültige Rangliste der FGS 20
  • EA belohnt Spieler basierend auf der endgültigen Rangliste von FGS 20 für einen Gesamtpreispool von 700.000 USD, 350.000 USD pro Plattform. Dieser Preispool von 700.000 US-Dollar beinhaltet die 500.000 US-Dollar, die in den Playoffs zu gewinnen sind, und 200.000 US-Dollar in Phase V des FUT Champions Cup.
  • Die Top 100-Finisher für jede Plattform, einschließlich derjenigen, die auf Position 100 stehen, werden basierend auf dem Anteil der FGS-Punkte vergeben, die während der FGS 20-Saison gesammelt wurden.
  • Die Rangliste berücksichtigt die Ergebnisse aller Veranstaltungen, die vor dem 3. März 2020 abgeschlossen wurden.
  • Die Rangliste des FGS 20 auf FIFA.gg wird mit allen gültigen Punkten aktualisiert. Die Teilnehmer haben bis zum 14. Juni 2020 Zeit, um etwaige Unstimmigkeiten in der FIFA.gg-Rangliste zu melden, indem sie eine E-Mail an die Adresse senden [email protected]
  • Die am Mittwoch, dem 17. Juni 2020, veröffentlichten Ranglisten gelten als endgültig und die Spieler werden innerhalb von 60 Tagen nach diesem Datum kontaktiert, um die Zahlung ihrer Preise zu verarbeiten.
  • Weitere Informationen zur Verteilung des Preispools finden Sie in den folgenden FAQ.
FIFA eNations Cup 2020
FIFA eWorld Cup 2020

FAQ

Warum haben die Phase VI des FUT Champions Cup, die Playoffs der EA SPORTS FIFA 20 Global Series und der FIFA eWorld Cup nicht online gespielt?
  • Wie bei jedem anderen Spiel hätten Zeitzonen und Latenz zwischen Spielern aus verschiedenen Regionen der Welt (z. B. Los Angeles und London) nicht die Anforderungen erfüllt, die wir für ein EA SPORTS FIFA eSports-Ereignis dieser Größenordnung hatten .
  • Wettbewerbe unseres Ökosystems, die keine Reisen ins Ausland beinhalten, wie z. B. nationale Meisterschaften, können gemäß den von den lokalen Regierungen vorgeschriebenen Richtlinien zur Bewältigung des COVID-19-Notfalls wieder aufgenommen werden, tragen jedoch nicht zur Rangliste der EA SPORTS FIFA 20 Global Series bei .
Wann wird die endgültige Rangliste auf FIFA.gg veröffentlicht, einschließlich der FCC-Phase-VI-Punkte, um die Zahlung der Preise für die Playoffs zu bestimmen?
  • Die Teilnehmer haben bis zum 14. Juni Zeit, um Unstimmigkeiten mit ihren auf FIFA.gg gemeldeten FGS-Punkten zu melden.
  • Diese Abweichungen können durch Senden einer E-Mail an gemeldet werden [email protected].
  • Das am Mittwoch, dem 17. Juni, aktualisierte FIFA.gg-Ranking gilt als das endgültige für die FGS 20-Saison.
Wie werden die Teilnehmer gemäß der FGS-Rangliste belohnt?
  • Die ersten 100, die auf jeder Plattform klassifiziert sind, werden vergeben, einschließlich derer, die die Position 100 gleichberechtigt besetzen. Spieler ab dem 101. erhalten keine Preise.
  • Die Spieler werden auf der Grundlage des Anteils der erzielten Punkte an der Gesamtsumme der ersten 100 klassifizierten Punkte belohnt.
    • Wenn beispielsweise die 100 besten Spieler auf PS4 insgesamt 10.000 FGS-Punkte erreicht haben und ein Spieler A 1.000 Ranglistenpunkte verdient hat, erhalten sie: (1.000 Punkte / 10.000 Punkte) x 350.000 USD = 35.000 USD
  • Was ist die letzte Weekend League, die für die Rangliste gültig ist?
    • Die am 3. März 2020 geschlossene Februar-Wochenendliga wird zum Endergebnis der Spieler in der FGS-Rangliste beitragen.
Welche Veranstaltungen werden in die Rangliste aufgenommen?
  • In der endgültigen Rangliste der FGS 20 werden die FGS-Punkte gezählt, die bei Wettbewerben erzielt wurden, die vor dem 3. März 2020 abgeschlossen wurden.

FIFA 20 ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar. Folgen Sie uns auch weiterhin über unsere sozialen Netzwerke Facebook und Twitter, um weitere Neuigkeiten und Informationen zu erhalten.

Zum Thema passende Artikel

Close