Dragon Ball Z-Kakarot: Alles über den DLC 1

Es gibt eine erstaunliche Neuigkeit für alle Spieler da draußen. Der Dragon Ball Z: Kakarot DLC 1 ist da. Und wir können nicht ruhig bleiben! Jetzt gibt es etwas an dem Spiel, das enttäuschend sein kann. Aber das Spiel ist insgesamt eine erstaunliche Erfahrung für uns. Es gibt nicht viel Inhalt, um den Durst der Spieler zu stillen.

Aber was auch immer da ist, ist ziemlich herausfordernd. Es ist eine der besten Kombinationen dessen, was von der Geschichte erwartet wurde und wie das Spiel für den Spieler gedacht ist. Das Spiel wird sich auf den lang erwarteten Kampf mit Beerus konzentrieren.

Es gibt also nicht viel Inhalt mit Original-Story-Episoden. Es wird weitere Bosskampf-Episoden geben. Das kann also ziemlich erstaunlich sein. Lesen Sie weiter, um mehr über das Spiel zu erfahren.

Dragon Ball Z

Wie spiele ich Dragon Ball Z: Kakarots DLC?

Sie können DLC am einfachsten spielen. Zunächst müssen Sie es herunterladen. Dann öffnen Sie einfach das Menü und gehen zu Addons. Jetzt sehen Sie dort eine Option für DLC, da diese in Ihrem System verfügbar ist. Sie wählen DLC 1. Akzeptieren Sie dann die Meldung auf dem Bildschirm.

Dadurch erhalten Sie Zugriff auf DLC. Sie können dies jederzeit nach Belieben tun. Und genieße das Spiel. Dann betrittst du diese Welt. Und es ist unglaublich. Sie erhalten das Whis-Training. Außerdem erhalten Sie Zugang zum Kampf mit Beerus. Also bleib dran, bis du davon erfährst.

Das Whis-Training in Dragon Ball Z: Kakarot

Whis 'Training wird einer der interessantesten Teile des Spiels sein. Sie erhalten zwei Arten von Training. Eines ist das Super-Level-Up-Training und das andere ist das Limit-Break-Training. Jetzt wirst du viele Kämpfe gegen Whis auf verschiedenen Ebenen haben.

Das Erstaunlichste ist, dass die Kampfbedingungen für jede Schlacht einzigartig sind. Sie erhalten unterschiedliche Bedingungen, einschließlich einer Reduzierung der Ki-Kosten für Superangriffe oder einer Erhöhung des Nahkampfschadens. Es gibt also nichts, was ausgelassen werden kann.

Jede Schlacht ist mit verschiedenen Levels verbunden. Außerdem erhalten Sie für jede Herausforderung verschiedene Belohnungen und Punkte. Limit Break Training wird relativ einfacher sein. Es gibt keinen großen Unterschied in den Kampfbedingungen dafür.

Dragon Ball Z

Lesen Sie auch

Mehr über den lang erwarteten Kampf mit Beerus

Der interessanteste Teil des Spiels wird der lang erwartete Kampf mit Beerus sein. Sie werden es als den herausforderndsten Kampf ansehen, den Sie jemals im Spiel gekämpft haben. Du kannst Beerus erst bekämpfen, wenn du Level 250 erreicht hast.

Und das bedeutet, dass Sie bis dahin ziemlich vorbereitet sind. Und Sie können damit die Super Saiyajin-Gott-Transformation freischalten. Wenn du ihn also schlagen kannst, gehört alles dir. Sie erhalten 1,5 Millionen Erfahrungspunkte und 20 ultimative heilige Wasser.

Setzen Sie also Ihren besten Fuß auf den Gott der Zerstörung.

Zum Thema passende Artikel

Close