Dieses gefeierte Online-Spiel hat seine Server ohne Vorankündigung heruntergefahren

Es ist eine traurige Tatsache, dass das Aktivieren bestimmter Server und Videospiele zu einem Geldverlust führen kann. Zum Beispiel ist dies bereits bei Nintendo geschehen, das angekündigt hat, seinen elektronischen Wii- und 3DS-Shop für Benutzer in Lateinamerika zu schließen, wodurch der Zugriff auf bestimmte Spiele unmöglich wird. Bei dieser Gelegenheit gab jedoch niemand vor den Servern von Killzone Söldner.

Diese Art von Entscheidungen wird normalerweise getroffen, wenn Videospielverteiler feststellen, dass der Titel nicht mehr genügend Spieler hat. Besonders jetzt in Zeiten von Coronavirus und Telearbeit, in denen es noch schwieriger ist, einen Server für ein Online-Spiel zu warten. Aus diesen und anderen Gründen wurde beschlossen, das Leben eines der besten Spiele im vergessenen System endgültig zu beenden. Spielen Sie Station Vita.

Dies überraschte diejenigen, die noch Killzone Mercenary spielten. Das Ego-Shooter-Spiel wurde von den Nutzern des tragbaren PS Vita-Systems sehr geliebt, das nach einem kommerziellen Misserfolg eine Reihe guter Titel für Konsolenspieler hinterließ. Die Öffentlichkeit erkannte, dass dies geschehen war, als Spieler auf der Reddit-Website posteten, dass sie kein Match finden konnten.

Jeder in der Community hatte dieses Problem, daher wandten sich einige an den Sony-Support. Sie nahmen an, dass es sich um einen allgemeinen Serverabsturz handelte. Dort wurde ihnen jedoch gesagt, dass dies völlig absichtlich sei. Die Killzone Mercenary Server waren „im Ruhestand„, Du kannst also nicht mehr online spielen.

Auffällig ist, dass Sony Interactive Entertainment dies nicht kommentiert hat. In diesen Fällen wird der Server, wie im Fall von Nintendo angegeben, normalerweise mindestens einige Monate im Voraus benachrichtigt. es wird geschlossen. Dies ist jedoch nicht geschehen, was die Spieler sehr frustriert und überrascht hat. Diese beschweren sich bereits und bitten um Wiederherstellung, insbesondere diejenigen, die es kürzlich gekauft haben.

Zum Thema passende Artikel

Close