Der LEGO Batman Film 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und mehr!

Der LEGO Batman Movie 2 ist möglicherweise noch in Arbeit. Es ist jedoch lange her, dass wir etwas Konkretes darüber gehört haben. Der erste LEGO Batman-Film kam bereits 2017 heraus und war ein Spin-off des äußerst beliebten The LEGO Movie, der 2014 drei Jahre zuvor herauskam.

Der LEGO Batman Film 2 war in Arbeit

Als es dazu kam, überraschte The LEGO Batman Movie alle. Ja, es war eher eine Parodie auf den Batman-Charakter. Es nahm sich nicht ernst, es war lustig, es brach die vierte Wand und es zeigte Charaktere von Franchise-Unternehmen, die nichts mit Batman zu tun hatten.

Es war jedoch immer noch sehr beliebt bei den Fans. Trotz aller Dummheit hat es etwas wirklich Schlüssel zum Batman-Mythos getroffen, und das ist seine Beziehung zum Joker. Es war eine exzellente Charakterstudie des legendären Helden und Bösewichts.

Es machte auch eine anständige Menge Geld an der Abendkasse. Also natürlich Fortsetzung. Und es schien, als ob die Dinge für den Film für eine Weile gut liefen. Bereits im Dezember 2018 gab Regisseur Chris McKay bekannt, dass er an The LEGO Batman Movie 2 arbeitet. Dies war ein Tweet, über den er einem Fan antwortete und ihn fragte, ob eine Fortsetzung auf dem Weg sei.

Die Fortsetzung des LEGO Films erschien im Februar 2019, wo wir wieder Will Arnetts Batman sahen. Seitdem herrscht jedoch fast Funkstille. Die Chancen, dass der LEGO Batman Movie 2 gedreht wird, sind kürzlich erneut gestiegen.

Neue Partnerschaft lässt Zweifel über den LEGO Batman Film 2 aufkommen

Es wurde bekannt, dass dies und Universal Pictures einen Beitrag geleistet hatten, um zukünftige LEGO-Filme zu drehen. Dies lag insbesondere daran, dass die Filme, die wir zuvor gesehen hatten, an der Abendkasse insgesamt nicht so gut abschnitten.

Warner Bros., dem die Lizenz für Batman gehört, hat alle vorherigen Filme daraus gemacht. Deshalb könnten sie es Versionen ihrer beliebtesten Charaktere verwenden, zu denen auch der Rest der Justice League gehörte.

Jetzt, da Universal Pictures das LEGO-Franchise übernimmt, ist dies möglicherweise nicht der Fall, da sie nicht über die Batman-Lizenz verfügen.

Lesen Sie auch:

Will Arnett scheint immer noch daran interessiert zu sein, LEGO Batman zu spielen

Es kann jedoch sein, dass für den Film nicht alles Untergang und Finsternis ist. Will Arnett hat seine Stimme als Batman noch einmal in einer öffentlich-rechtlichen Ankündigung verliehen, dass der offizielle LEGO-Account kürzlich getwittert hat.

In dem Video trägt Batman dazu bei, das Bewusstsein für die COVID-19-Pandemie zu schärfen. „Hey, kein Buzzkill zu sein, aber das ist alles irgendwie beängstigend. Natürlich nicht für mich! Aber für die Kinder “, sagt er.

Es ist unklar, was mit The LEGO Batman Movie 2 passieren wird, aber Will Arnett scheint immer noch begeistert davon zu sein, den Charakter zu spielen. Vielleicht gibt es noch eine Chance.

Zum Thema passende Artikel

Close