Das PS5-Event hat bereits ein neues Datum und Sony gibt weitere Details zu dem, was wir sehen werden

Nach einigen Monaten mit relativ wenig Neuigkeiten auf PS5, Sony Er hatte eine Veranstaltung angekündigt, die uns einen tiefen Einblick in die Leistungsfähigkeit der Konsole geben würde, die Ende des Jahres herauskommen wird. Während dies am 4. Juni geschehen sollte, beschloss das japanische Unternehmen, es zu verschieben. Dies geschah mit Blick auf den jüngsten Tod von George Floyd. Der neue Termin für das erwartete Ereignis wurde jedoch kürzlich angegeben.

Wir werden jetzt die PS5-Spiele an diesem Donnerstag, dem 11. Juni, zum ersten Mal sehen. Die Veranstaltung kann live von verfolgt werden 17:00 aus Germany. Es wird erwartet, dass es „etwas länger dauert als eine Stunde, Wie von PlayStation-CEO Jim Ryan in der ursprünglichen offiziellen Blog-Erklärung angekündigt, in der die Veranstaltung enthüllt wurde. Nun kam eine weitere Nachricht von Sony mit dem neuen Datum und weiteren Details dazu heraus.

Es handelt sich um eine aufgezeichnete Präsentation, die in 1080p-Qualität und mit 30 Bildern pro Sekunde ausgestrahlt wird. Hier geht es um eine niedrigere Definition, wie die eigentliche Konsole in Aktion aussehen wird. Sid Shuman, der Kommunikationsdirektor von Sony Interactive, bat um Berücksichtigung. „Die Spiele, die sie an diesem Donnerstag sehen werden, werden noch besser aussehen, wenn sie wie erwartet auf einer PS5 mit einem 4K-Fernseher gespielt werden“, stellte er klar.

Er empfahl uns auch, Kopfhörer zu tragen, um die Veranstaltung zu sehen. Dies liegt daran, dass „es einige sehr interessante Hörarbeiten geben wird, so dass es schwieriger zu verstehen sein wird, wenn sie sie über die Lautsprecher ihrer Handys oder Laptops hören“, erklärte er. Dies klingt so, als könnten wir die 3D-Audiofunktionen, die für die Konsole der nächsten Generation entwickelt wurden, aus erster Hand erleben.

Dies ist unsere erste Gelegenheit zu sehen, welche Spiele die Konsole für uns vorbereitet hat und wie sie aussehen werden. Was nicht klar ist, ist, ob wir endlich das erwartete Design der Konsole sehen werden. Es gibt Leute, die glauben, dass es aufgrund des Aussehens des Konsolen-Joysticks weiß wie die ursprüngliche PS1 sein wird. Es wurde jedoch erwartet, dass nach dem Ereignis „mehr zu zeigen sein wird“, sodass es möglicherweise nicht gezeigt wird.

Zum Thema passende Artikel

Close