Cyberpunk 2077: Was werden wir morgen im Live-Event sehen?

2020 scheint ein unglaublich denkwürdiges Jahr in Bezug auf Videospielveröffentlichungen zu sein. Erst in diesem Monat haben wir die Abreise von gesehen Der Letzte von uns 2, während wir noch auf sehr wichtige Titel wie warten Geist von Tsushima. Inzwischen warten wir alle noch auf die Abreise von Cyberpunk 2077, das neue Rollenspiel von CD Projekt Rot.

Obwohl sich dieser Titel bereits zweimal verzögert hat, verfolgen die Fans seine Entwicklung immer noch mit Spannung. Um sie zu beruhigen, hat das Unternehmen beschlossen, eine Live-Übertragung für morgen zu organisieren. Dabei wussten wir, dass Neuigkeiten über das Gameplay sowie Details des Universums, in dem es stattfindet, gegeben werden würden. Hier erzählen wir Ihnen, was wir erwarten können.

Der Twitter-Account @CyberpunkGame hat eine Art Trailer darüber veröffentlicht, was auf der Veranstaltung gezeigt wird. Sie sagten, es sei „die erste 25-minütige Folge von Night City Wire. Wir werden einen brandneuen Trailer zeigen, neues Gameplay-Material vorstellen und mit den Entwicklern über eine der Funktionen des Spiels sprechen Braindance„“

Was bisher über Braindance bekannt ist, ist, dass es sich innerhalb des Universums um ein immersives Virtual-Reality-Gerät handelt. Es wird als primäre Form der Unterhaltung verwendet, beispielsweise als Fernseher. Dies wird auf neuartige Weise in das Spiel aufgenommen, obwohl genau bekannt ist, wie es derzeit unbekannt ist. Darüber hinaus fällt ein Detail aus der Ankündigung der Studie auf.

Wir sprechen davon, diese Sendung als „die erste Folge“ von Night City Wire zu bezeichnen. Bis jetzt haben wir geglaubt, dass es eine einzige Übertragung geben würde, aber es scheint, dass die Idee darin besteht, sie regelmäßig zu haben, wenn wir uns dem Start nähern. Wir erinnern uns, dass Cyberpunk 2077 ursprünglich im April fällig war, aber sein neues Erscheinungsdatum ist der 17. November.

Zum Thema passende Artikel

Close