Clips: Eine neue Funktion von Apple Ermöglicht die Verwendung von Apps von Drittanbietern ohne Installation

Berichten zufolge wird nach einer frühen Version von iOS 14 von Apple eine neue Technologie entwickelt. Es ermöglicht Anwendungen von Drittanbietern, auf Smartphones zu arbeiten, ohne sie vollständig auf dem Telefon zu installieren. Die Funktionen einer App können durch Scannen eines QR-Codes mit dieser Funktion verwendet werden. Wenn eine App, die Sie zuvor verwendet und nicht auf Ihrem iPhone oder iPad installiert haben. Sie können diese App über Safari verwenden, indem Sie diesen Link verwenden.

Wenn bisher ein universeller Link verwendet wird und diese Anwendung bereits auf Ihrem iPhone installiert ist, wird die Anwendung automatisch geöffnet. In naher Zukunft könnte dies jedoch mit einer neuen API geändert werden, die als „Clips“ bezeichnet wird.

Weitere Details zur neuen Funktion

Die neue Funktion ist für Entwickler und Ersteller von Inhalten sehr hilfreich. In denen sie niemals die auf ihrem Gerät installierten Apps benötigen, um davon zu profitieren. Die Anwendungsprogrammschnittstelle von Clips steht in direktem Zusammenhang mit der in den Geräten integrierten QR-Code-Funktion. Der Benutzer kann also einfach alle Apps über seine Geräte scannen und verwenden.

Wenn Sie einen Link zu einem YouTube-Video verwenden. Der Link öffnet nicht die YouTube-Anwendung oder den Browser Ihres Geräts. Stattdessen wird es in einer schwebenden Karte vor dem Bildschirm geöffnet. Die schwebende Karte zeigt jedoch Optionen zum Öffnen des Videos in der Anwendung. Aber für einen sofortigen Blick bei der Arbeit. Dies ist die beste Wahl, außer die App zu öffnen. hat bereits eine ähnliche Funktion, die für Suchergebnisse und Google Assistant nützlich ist.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Zum Thema passende Artikel

Close