Call of Duty (COD) Modern Warfare 2-Kampagne überarbeitet – Stottern, Fps-Drops, Abstürze und Verzögerungen wurden behoben

  • Betriebssystem: Windows® 10 64-Bit-Update
  • Prozessor: Intel® Core ™ i5-2500K oder AMD Ryzen ™ R5 1600X Prozessor
  • Video: NVIDIA® GeForce® GTX 970 / NVIDIA® GeForce® GTX 1660 oder AMD Radeon ™ R9 390 / AMD Radeon ™ RX 580 – DirectX 11.0-kompatibles System
  • Speicher: 12 GB RAM
  • Speicher: 80 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung

Aktualisieren Sie die Treiber Ihrer Grafikkarte

Nvidia hat bereits einen für Call of Duty Mordern Warfare 2 Campaign Remastered optimierten Treiber veröffentlicht. Es ist der GeForce Game Ready Driver v445.87. Sie können es hier herunterladen.

Sie können den Treiber auch direkt von Ihrer Geforce Experience-Anwendung herunterladen.

Wenn Sie ein Radeon-Benutzer sind, können Sie den neuesten Grafiktreiber hier herunterladen.

COD Modern Warfare 2 Campaign Remastered Beste Grafikeinstellungen

Wir spielen immer noch mit den Grafikeinstellungen, um die beste Kombination zu finden, die es niedrigen und mittleren Endbenutzern ermöglicht, das Spiel mit respektablen Bildraten zu spielen, ohne viel visuelle Qualität zu verlieren. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald wir fertig sind.

Hier sind die Spezifikationen unseres Prüfstands:

  • CPU: Intel i3 8100
  • GPU: MSI GTX 1050 bis 4 GB
  • RAM: 16 GB DDR4 2400 MHz
  • Festplatte: 1 TB 7200 U / min
  • Monitorauflösung: 1920 × 1080 144 Hz

Wir versuchen, die fps um 55-60 zu nehmen. Da dies kein PvP-Spiel ist, benötigen Sie nicht mehr als 100 fps, um dies richtig zu spielen.

Scannen und reparieren Sie das Spiel

Battle.net-Launcher-Benutzer haben die Möglichkeit, ein auf dem Launcher verfügbares Spiel zu scannen und zu reparieren. Gleiches gilt für Modern Warfare 2 Campaign Remastered. Diese Funktion überprüft die spielinternen Dateien des Spiels und lädt die fehlenden herunter. So geht's:

  • Starten Sie die Battle.net-Anwendung
  • Wählen Sie in der linken Leiste die Option Call of Duty Modern Warfare 2-Kampagne Remastered aus
  • Klicken Sie auf Optionen
  • Wählen Sie Scannen und Reparieren
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Starten Sie den Launcher neu

Nvidia-Systemsteuerungseinstellungen für COD MW 2-Kampagne überarbeitet

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und klicken Sie auf Nvidia Control Panel, um ihn zu starten
  • Klicke auf 'Passen Sie die Bildeinstellungen mit Vorschau anBefindet sich auf der linken Seite unter 3D-Einstellungen
  • Stelle sicher das 'Verwenden Sie die erweiterten 3D-Bildeinstellungen' ist ausgewählt
  • Klicken Sie in der linken Leiste auf 3D-Einstellungen verwalten
  • Klicke auf Globale Einstellungen
  • Passen Sie nun die folgenden Einstellungen an:
    Texturfilterung – Qualität: Performance
    Bildschärfung: aus
    Multitasking Optimierung : Auf
    Energieverwaltung: Bevorzugen Sie maximale Leistung
    Modus mit niedriger Latenz: aus

AMD Adrenaline-Einstellungen für COD MW 2 Campaign Remastered

Klicken Sie auf Globale Grafiken.

  • Radeon Anti-Lag : Behindert
  • Radeon Boost : Behindert
  • Bildschärfung : Aus
  • Anti-Aliasing-Modus: Verwenden Sie die Anwendungseinstellungen
  • Anti-Aliasing-Methode : Mehrfachabtastung
  • Morphologische Filterung : Aus
  • Anisotrope Filterung : Behindert
  • Texturfilterqualität: Leistung
  • Oberflächenformatoptimierung: Aktiviert
  • Tesselationsmodus: AMD optimiert
  • Warte auf vsync: Aus
  • OpenGL Triple Buffering: Aus
  • Shader-Cache: AMD optimiert
  • Maximaler Tesselationsgrad: Aus
  • GPU-Workload: Grafik
  • Radeon Chill: Aus
  • Frame Rate Target Control: Behindert

Deaktivieren Sie den Microsoft Software Protection Platform-Dienst (erweiterte Methode).

Hinweis: Dies ist eine erweiterte Methode, da Änderungen an der Windows-Registrierung vorgenommen werden müssen. Versuchen Sie dies nur, wenn Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen.

Viele Windows 10-Benutzer beschweren sich kürzlich, dass ein Dienst aufgerufen wurde Microsoft Software Protection Platform Service oder (sppsvc.exe) viel CPU und Speicher essen. Infolgedessen sind sie mit stotternden Problemen konfrontiert, bei denen ein FPS in Spielen abfällt.

Öffnen Sie einfach Ihren Windows Task-Manager und versuchen Sie zu beobachten, ob ein Prozess aufgerufen wurde Microsoft Software Protection Platform-Dienst erscheint auf der Liste oder nicht. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es vorübergehend anhalten, um zu verhindern, dass CSB MW 2 stottert. Wenn Sie im Prozess einfach auf "Aufgabe beenden" klicken, wird nichts unternommen, da der Prozess in wenigen Sekunden wieder verfügbar ist. Hier ist also, was Sie tun müssen:

  • Drücken Sie Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur
  • Art regedit und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows-Registrierungseditor aufzurufen
  • Gehen Sie jetzt zu diesem Ort: HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services sppsvc
  • Auf der rechten Seite sehen Sie einige Optionen
  • Doppelklicken Sie auf Start und ändern Sie den Wert von 2 auf 4
  • Starten Sie Ihren PC neu
  • Dies wird deaktiviert Microsoft Software Protection Platform-Dienst Sie können jedoch keine anderen Microsoft Windows-Anwendungen wie Microsoft Word, Microsoft Powerpoint usw. verwenden. Außerdem wird eine Meldung angezeigt, dass Ihr Windows auf Ihrem Desktop nicht aktiviert ist. Wenn Sie mit dem Spielen fertig sind, ändern Sie einfach den Wert von Start zurück auf 2. Alles wird wieder normal.

    Vermeiden Sie das Übertakten von Anwendungen und Dienstprogrammen

    Wenn Sie zufällig zufällige Abstürze und Einfrierungen in der Remastered-Kampagne von Call of Duty Modern Warfare 2 erleben, liegt dies wahrscheinlich an einer Übertaktungsanwendung oder einem Dienstprogramm, das im Hintergrund ausgeführt wird. Viele Spiele sind in letzter Zeit aufgrund von Anwendungen wie MSI Afterburner oder Zotac Firestorm unter Abstürzen gelitten. Daher ist es am besten, auf der sicheren Seite zu bleiben und Ihre Grafikkarte mit Standardgeschwindigkeiten zu betreiben.

    Lassen Sie mich eines klarstellen: Keine dieser Methoden ist fortgeschritten und ziemlich einfach. Es gibt keine Garantie dafür, dass diese Schritte Ihr Problem zu 100% beheben. Wenn das Problem schwerwiegend ist, wenden Sie sich am besten an den Support.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie auf Probleme stoßen, die in diesem Artikel nicht erwähnt werden, können Sie dies auch unten kommentieren. Wir werden versuchen, eine Lösung zu finden. Viel Glück!

    Das war's Leute!

    Zum Thema passende Artikel

    Close