Assassin’s Creed Valhalla verliert eine Schlüsselfigur in seiner Produktion: Was wird mit dem Spiel passieren?

In der Liste der Videospiele, die dieses Jahr veröffentlicht werden, sind nur wenige so erwartet wie erwartet Assassins Creed Valhalla. Einige andere mögen Cyberpunk 2077 und Geist von Tsushima Sie werden mit Spannung erwartet, haben aber keine großen Franchise-Unternehmen hinter sich, während Valhalla dies tut. Das Ubisoft-Spiel verspricht, die Formel der klassischen Serie in die Wikinger-Ära zu bringen und sowohl Teil dieser als auch der nächsten Konsolengeneration zu sein.

Jetzt hat das Valhalla-Entwicklungsteam gerade einen großen Verlust erlitten. Ashraf Ismail, Der Creative Director des Spiels, der auch in Assassins Creed Black Flag und Assassins Creed Origins gearbeitet hat, gab via Twitter bekannt, dass er das Projekt verlassen wird. Obwohl er es nicht direkt sagte, ist es ein offenes Geheimnis, dass Ismail beschuldigt wurde, seine Frau betrogen zu haben.

„Ich werde mein geliebtes Projekt verlassen, um die Probleme meines persönlichen Lebens richtig anzugehen“, twitterte er. „Das Leben meiner Familie und meines eigenen wird zerstört. Ich entschuldige mich bei allen, die dadurch verletzt wurden „, sagte er. Kurz darauf löschte er seinen Twitter-Account, obwohl es mehrere Threads gibt, die die Skandale beschreiben, in die er verwickelt war.

Ebenso schrieb er vor Schließung seines Kontos einen weiteren Tweet darüber. „Es gibt Hunderte von talentierten und leidenschaftlichen Menschen in diesem Projekt, die es nicht verdienen, damit in Verbindung gebracht zu werden. Ich wünsche allen alles Gute “, schloss er. Laut Ubisoft wurde der Mitarbeiter nicht entlassen, befindet sich aber derzeit in einem Sabbatjahr.

Wir erinnern uns, dass Assassins Creed Valhalla Ende 2020 in die Läden kommen wird. Ubisoft behauptet, dass dies nicht der Fall ist, obwohl es angeblich überfällig ist. Obwohl der Ausstieg von Ismail aus dem Projekt sicherlich seine Entwicklung verzögern wird, bleibt die Studie zuversichtlich, dass sie den Hafen erreichen können. Valhalla wird verfügbar sein bei PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, und PC.

Zum Thema passende Artikel

Close