Assassins Creed Valhalla: Die versteckte Klinge wird zurückkehren, aber es wird anders sein, als wir uns daran erinnern

Die legendäre Saga von Überzeugung eines Attentäters wird Ende des Jahres zurückkehren, nachdem 2019 kein Titel herausgekommen ist. Assassin’s Creed Ursprünge und OdysseeBeide Spiele wurden 2018 für ihre jeweiligen Design-, Zeit- und Ortsentscheidungen hoch gelobt. Ubisoft Er nahm sich das Sabbatjahr in der Saga und konzentrierte sich voll und ganz auf die Vorbereitung Assassins Creed Valhalla, Titel, der für Konsolen veröffentlicht wird PS5 und Xbox Series X.

Mit Valhalla werden wir in die Zeit der Wikinger reisen und ihre Ankunft an den Küsten Englands leben. Es wird der Origins- und Odyssey-Linie ein wenig folgen, in dem Sinne, dass es RPG-Elemente haben wird. Dies ist etwas, das der Rest der Spiele nicht im Franchise hat. Ein Aspekt, der diesen beiden letzten Raten fehlte und der ein ikonisches Element der Serie ist, wird es jedoch sein. Wir sprechen über das berühmte versteckte Blatt, das die Protagonisten der Spiele im ersten Assassins Creed tragen.

Dieser kleine Dolch, der immer den spielbaren Charakter unter dem Handgelenk hat, handelt von etwas, das die Serie definiert hat, obwohl sie später verschwunden ist. Es stellt sich heraus, dass der neueste Filmtrailer für Assassins Creed Valhalla bestätigte, dass diese Attentäterwaffe zurückkehren würde. Der Protagonist Eivor trägt es jedoch über sein Handgelenk. Dies widerspricht dem Zweck eines „versteckten Blattes“, weshalb die Fans neugierig darauf waren.

Der Erzählleiter des Spiels antwortete darauf: Darby McDevittüber Twitter. „Es ist eine bewusste Entscheidung“, begann McDevitt. „Da ist sich Eivor sehr sicher. Wenn er oder sie (das Spiel lässt uns zwischen einem männlichen oder einem weiblichen Charakter wählen, aber es heißt trotzdem Eivor) seine versteckte Klinge findet, fällt Eivor ein, dass es für die Leute viel interessanter wäre, diese Waffe zu sehen und herzustellen sehr geheim “, erklärte er.

McDevitt fuhr fort: „Die Wikinger waren bekannt für ihren Ehrensinn. Es war ihnen sehr wichtig, dass die Leute wussten, dass Sie jemanden getötet haben, wenn Sie jemanden getötet haben. Oft wurden Menschen nicht wegen Mordes bestraft, wenn sie eine kleine Rechtfertigung hatten, als hätte dich jemand beleidigt. Die sichtbare Klinge sichtbar zu machen, ist eine Erweiterung dieser Ehre. Wir wollten, dass dieser Aspekt der Waffe widerspiegelt, wie Eivor sich der Welt präsentiert “, schloss er.

Zum Thema passende Artikel

Close