Apples iPhone 12 und 12 Pro-Renderings mit erstaunlichen Details

Die neuen und am meisten erwarteten Einträge von Apple sind iPhone 12 und iPhone 12 Pro. Es wird bereits erwartet, dass es mit einer zusätzlichen Reihe von Änderungen und neuen Funktionen gestartet wird. Immerhin haben wir jetzt einige Renderings des Umrissdesigns des am meisten erwarteten iPhone-Modells hier mit atemberaubenden Details. Ein Video mit allen Details zum neuen Modell wurde von einem YouTube-Kanal namens ConceptsiPhone veröffentlicht.

Die interessantesten und attraktivsten Merkmale des Designs sind die kleinere Kerbe und der vom iPhone 4 inspirierte Formfaktor. Außerdem wird das Einstiegsmodell, das iPhone 12, diesmal kleiner. In der Zwischenzeit werden die Displays iPhone 12 Pro und 12 Pro Max größer.

Weitere Renderdetails der iPhone 12-Serie

Wenn wir uns das Kamera-Setup ansehen. Sie können ein Quad-Kamera-Layout sehen. Eines der Module wird jedoch der LiDAR-Sensor sein. Dieser Sensor ist bereits im veröffentlichten iPad Pro-Modell implementiert. Immerhin ist es in der Lage, unglaubliche 3D-Echtzeit-Umgebungskartierungen, Messungen und andere AR-Funktionen durchzuführen.

Darüber hinaus gibt es eine weitere Information, dass die Farboption Mitternachtsgrün durch eine Farboption in Marineblau ersetzt wird. Ein weiteres am meisten erwartetes und größtes Upgrade des Unternehmens wird der Apple A14-Chip sein. Der ist bereits einer der schnellsten und leistungsstärksten Chips auf dem Markt.

Dies wird das erste 5G-kompatible Modell von Apple sein. Das kürzlich durchgesickerte 120-Hz-ProMotion-Display ist jedoch die einzige Spezifikation, die im Schatten eines Zweifels steht. Die überraschende Tatsache ist schließlich der Preis. Apple wird den Preis für die 5G-Funktion nicht erhöhen. Außerdem werden sie die Preisspanne auch für die Einstiegsmodelle abschneiden.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Zum Thema passende Artikel

Close