Apple: Apples aktualisiertes 13-Zoll-Macbook Pro verfügt über eine neue Tastatur

aktualisiert seine Macbook Pro-Reihe und wir können nicht aufgeregter sein. Diese Aufstellung wird einige erstaunliche Modelle enthalten und Sie werden umhauen. Außerdem erhalten Sie eine neue Tastatur.

Zuvor wurde angenommen, dass wir eine Schmetterlingstastatur haben würden. Aber jetzt scheinen wir stattdessen die neue Magic-Tastatur zu bekommen. Und das hat die Verbraucher noch mehr in den Bann gezogen.

Dieses Macbook Pro wird direkt aus Ihren Träumen herauskommen. Schauen Sie sich also etwas Erstaunliches an. Die Spezifikationen werden riesig sein und es wird so viel mit sich bringen, dass es erstaunlich sein wird.

Bleiben Sie also auf dem Laufenden, um mehr darüber zu erfahren. Erfahren Sie mehr über diese erstaunliche Schönheit, die Sie in kürzester Zeit erhalten.

Was wird der verfügbare Preis sein?

Jetzt liegt der Grundpreis des Laptops bei 1299 US-Dollar. Dann erhalten US-Kunden aber auch einen Rabatt von etwa 100 US-Dollar. Und das wird großartig. Das Macbook Pro wird ein 13-Zoll-Laptop sein. Und Apple schafft mit diesem eine pure Schönheit.

Das Modell wird verschiedene Versionen haben, die ihre Spezifikationen variieren. Aber es wird etwas Grundlegendes geben, das für alle Modelle gilt. Dies schließt die Tatsache ein, dass diese Macbooks Intel Core-Modelle der 10. Generation sein werden.

Und das bedeutet, dass wir mit diesem eine erstaunliche Geschwindigkeit erreichen. Zusätzlich wird es ein Basismodell mit etwa 256 GB Speicher geben. Und es wird ungefähr 16 GB RAM haben. Alles in allem erwartet Sie ein fantastisches Produkt.

Worauf sollten Sie achten?

Mit diesem erhalten Sie ein 13,3-Zoll-Display. Das Display ist ein IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Das sollte also ziemlich erstaunlich sein. Das Panel bietet zusätzlich eine Auflösung von 2560 × 1600 Pixel, eine Helligkeit von etwa 500 Nits und eine Pixeldichte von 227 ppi.

Das ist also etwas, worauf man wirklich achten muss. Zusätzlich erhalten Sie die Apples Touch-Leiste als Standardoption. Außerdem wird Intel Iris Plus Graphics in Ihren Mac integriert. Dies bedeutet, dass die Leistung etwa 80% schneller ist als bei den vorherigen Gegenstücken.

Und wer mag die Geschwindigkeit derzeit nicht? Das wird ein großer Pluspunkt für uns. Mit diesen neuen Grafiken können Sie auch 4K-Videos bearbeiten.

Lesen Sie auch

Was sind andere Spezifikationen? (Apfel)

Außerdem erhalten Sie einen Quad-Core-Intel i5-Prozessor der 10. Generation. Der Prozessor wird mit 2 GHz gekocht, was mit einem Turbo Boost bis zu 3,8 GHz liefern kann. Außerdem erhalten Sie einen 512-GB-SSD-Speicher mit 16 GB RAM.

Der RAM kann jedoch auf ca. 32 GB aufgerüstet werden. Damit erhalten Sie 6 MB gemeinsam genutzten L3-Cache und dann 16 GB 3733 MHz LPDDR4X-RAM. Jetzt erhalten Sie auch eine magische Tastatur, die viel besser sein wird als die vorherige Butterfly-Tastatur.

Vorausgesetzt, die Pfeiltasten haben eine umgekehrte T-Anordnung. Und für die Touch-Steuerung erhalten Sie eine Touch-Leiste.

Zum Thema passende Artikel

Close